GPS – Suche verbessern, dank einer einfachen Datei. [root]

Man möchte “schnell” mal die genaue Adresse des Lokals haben, welches Dir empfohlen wurde. Man steht “iiirgendwo” in der Nähe, aber Genaueres weiß man nicht. Nur der Name ist bekannt und Dein Smartphone ist in Deiner Hand.

Also “schnell” mal Google Maps aufrufen und sich hin navigieren lassen? Klar!

Die App startet und dann erstmal nichts. Kein GPS Signal verfügbar. Minutenlang.

Nun gibt es einen einfachen Trick, wie man sein gerootetes Smartphone, mit einer kleinen Datei, aufpoliert. Die Datei hat nur die Adressen der AGPS Server in einem Land. AGPS ist die Technologie, die es erlaubt, seinen Aufenthalt über das WLAN herauszufinden.

Unbenannt

Man kopiert einfach die entsprechende Datei in den Ornder: \sys\etc und ändert die Rechte in rw-r-r. Schon findet das Smartphone sehr schnell seine Position, da es nicht erst durch Server im Ausland geleitet werden muss.

Klickt man auf den Link unten, kommt man auf eine Seite mit vedrschiedenen Ordnern. Auf Seite 3 ist Deutschland zu finden, aber man kann da auch andere Länder nehmen, die eben näher sind, oder in dem Du dich gerade befindest.

AGPS – Server Danke an das BlackICE Team

Happy flashing =)

Advertisements